Eucharistiefeier

tl_files/Moderatoren/fotos/Abendmahl.jpg

 
Die Eucharistie ist der Mittelpunkt des christlichen Gottesdienstes. In der Messfeier wird das Gedächtnis des Todes und der Auferstehung Jesu Christi gefeiert. Der Auferstandene ist dabei in vielfacher Weise gegenwärtig: in der Gemeinschaft der Mitfeiernden, im Wort Gottes der Heiligen Schrift (Bibel) und seiner Verkündigung und besonders in den eucharistischen Gaben von Brot und Wein.
In den einzelnen Pfarreien unserer Seelsorgeeinheit Gäbris sind engagierte Christinnen und Christen herzlich willkommen zur Mitgestaltung besonderer Gottesdienste wie Kinder-, Schüler-, Jugend-, Familien- oder Frauen-Gottesdienste. Ministranten/innen, Sänger/innen in Kirchenchören, Kirchenmusiker/innen, Lektoren/innen und Kommunionhelfer/innen tragen dazu bei, dass die Gottesdienste für alle Mitfeiernden zu einem Gemeinschaftserlebnis werden können. Den Kranken wird die Kommunion auf Wunsch ins Haus gebracht. Unsere Kinder der 3. Klasse werden durch die Erstkommunion in die Eucharistiegemeinschaft aufgenommen. Die Erstkommunion wird in der Zeit nach Ostern gefeiert.
Die Gottesdienstzeiten der Eucharistiefeiern sind im Kalender ersichtlich.